Psychopharmaka

 Arzneimittel, welche die Psyche beeinflussen, z.B. Aufputschmittel, Beruhigungsmittel, Futtermittelzusätze Artikel lesen

Nutzpflanzen

 Nutzpflanzen sind in Kultur (Ackerbau) genommene Pflanzen, die als Nahrungsmittel, Futtermittel Artikel lesen

Niembaum

 Der Niembaum ist ein immergrüner bis 20 Meter hoher Baum mit etwa 2,5 Meter Stammumfang und tiefreichenden Artikel lesen

Niem

 Niem ist die Kurzbezeichnung für das Öl, welches aus dem subtropischen Niembaum gewonnen wird.Der Artikel lesen

Nematizide

 Pestizide zur Bekämpfung von Bodenälchen (Nematoden).In Monokulturen finden gerade Wurzelparasiten Artikel lesen

Pseudo-Krupp

 P. ist eine Erkrankung des Kehlkopfes und der Luftröhre, bei der durch eine virale Infektion, Artikel lesen

Pocken

 P.-Erreger sind Variola-Viren.Symptome: Sieben bis 18 Tage nach der Infektion treten hohes Fieber, Artikel lesen

Pest

 Erreger der P. ist Yersinia pestis.Symptome: Bei der Beulenpest sind die Lymphknoten vergrößert Artikel lesen

Passivrauchen

 Unfreiwilliges Einatmen von Tabakrauch.P. ist nachweislich gesundheitsschädlich. Zahlreiche Schadstoffe Artikel lesen

Östrogen

 Ö. sind weibliche Geschlechtshormone, die u.a. die Ausbildung der primären und sekundären weiblichen Artikel lesen

Organdosis

 Eine O. ist die Strahlendosis, die ein bestimmtes Organ, z.B. die Schilddrüse, aufgenommen hat. Artikel lesen

Onkologie

 Lehre von den Geschwulstkrankheiten. Die O. beinhaltet die Erforschung der Ursachen von KrebserkrankungenDurch Artikel lesen

Novel Food

 engl. Bezeichnung für Neuartige LebensmittelSiehe auch: Gentechnologie. Autor: KATALYSE Institut Artikel lesen