Duschbäder

  Körperreinigungsmittel, die sich stark steigender Beliebtheit erfreuen (Zuwachs von 1988 auf Artikel lesen

E605

Parathion

Autor: KATALYSE Institut

Drainasphalt

  Bezeichnung für einen Straßenbelag aus offen-porigem Asphalt, der das Rollgeräusch (Air-pumping) Artikel lesen

Dioxan

  (1,4-Dioxan) D. ist ein organisches Lösemittel der chemischen Formel C4H8O2, nicht zu verwechseln Artikel lesen

DNS

  Die D. (Desoxyribonukleinsäure, engl. DNA) ist aus zwei langen Molekülketten aufgebaut, die Artikel lesen

Diethylether

  Bekanntester Vertreter der Ether. Farblose, hochentzündliche, sehr leicht flüchtige Flüssigkeit Artikel lesen

Diffusion

  D. ist die selbständig verlaufende Vermischung von miteinander in Berührung stehenden Stoffen Artikel lesen

Dibromethan

  (Ethylenbromid) Bromierter Kohlenwasserstoff. Kraftstoffzusatz zur Verhinderung von Bleiablagerungen Artikel lesen

Dichlorethan

  D. (auch Ethylenchlorid, Ethylendichlorid) ist eine ölige, farblose, brennbare und stark giftige Artikel lesen

Destruenten

  (Zersetzer) Innerhalb einer Nahrungskette werden die abgestorbenen, organischen Rückstände Artikel lesen

Detergentien

Früher üblicher Begriff für waschaktive Substanzen mit grenzflächenaktiven Eigenschaften, wofür Artikel lesen