Zäsium

siehe Cäsium .

Autor: KATALYSE Institut

Zelle

 Eine Zelle ist der kleinste, lebens- und teilungsfähige Funktionseinheit biologischer Organismen. Artikel lesen

Zellkulturen

 Zellkulturen (primäre und sekundäre und Zelllinien) werden in der Wissenschaft eingesetzt, um Artikel lesen

Zellskelett

 Das so genannte Zellskelett (englisch cytoskeleton) ist ein dichtes kreuz und quer gespanntes Netzwerk Artikel lesen

Zellulose

siehe Cellulose.

Autor: KATALYSE Institut

Zement

 Zement ist ein fein gemahlenes, hydraulisches Bindemittel zur Herstellung von Mörtel, Beton, Putz, Artikel lesen

Zementindustrie

 Die Z. verursacht hohe Stickstoffemissionen und hohe schwermetallhaltige Staubemissionen. Die Stickstoffemissionen Artikel lesen

Zementputz

 Der Z. besteht aus dem Bindemittel Zement und dem Zuschlag Sand. Z. wird aufgrund seiner wasserabweisenden Artikel lesen

Zeolith A

 Dieses wasserunlösliche, synthetische Natriumaluminiumsilikat (Handelsname: Sasil) ist der weltweit Artikel lesen

Ziegel

 Z. werden aus Ton und/oder Lehm und Sand geformt und bei 900-1.200 Grad C gebrannt. Nach Auskunft Artikel lesen

Zigaretten

siehe Tabakrauch.

Autor: KATALYSE Institut

Zink

 Chemisches Element, Symbol Zn, Ordnungszahl 30, Schmelzpunkt 419,5 Grad C, Siedepunkt 907 Grad Artikel lesen

Zinn

 Chemisches Element der IV. Hauptgruppe, Symbol Sn, Ordnungszahl 50, Schmelzpunkt 232 Grad C, Siedepunkt Artikel lesen

Zucker

 Der Begriff Z. ist laut EWG-Vorschriften und Z.-Arten-Verordnung geschützt und bezeichnet Weiß- Artikel lesen

Zuckerhirse

  Die Zuckerhirse ist eine einjährige Kurztagspflanze mit kurzer Vegetationsdauer. Sie entwickelt Artikel lesen