H-Milch

 Die Haltbarmachung von H-Milch erfolgt durch Ultrahocherhitzung bei 135 bis 150 Grad für 1 bis Artikel lesen

Halbwertszeit

 Man unterscheidet die physikalische und die biologische Halbwertszeit und die aus beiden abgeleitete Artikel lesen

Halogene

 (griech.: Salzbildner, bilden mit Metallen direkt Salze). Als H. bezeichnet man chemische Elemente Artikel lesen

Halone

 Halone sind organische Verbindungen, die sich von Methan und Ethan ableiten und Brom im Molekül Artikel lesen

Haltbarmachung

 Unter H. versteht man u.a. die Konservierung von Lebensmitteln (Konservierungsstoffe, Lebensmittelkonservierung) Artikel lesen

Handy

Siehe Mobilfunk.

Autor: KATALYSE Institut

Hanf

 Hanf ist eine einjährige Kurztagspflanze mit verzweigtem Stängel, der 5 bis 20 cm dick wird. Artikel lesen

Harnstoffleim

 H. ist einer der am häufigsten verwendeten Klebstoffe. Er findet z.B. als Harnstoff-Formaldehydharz Artikel lesen

Hasenpest

 Bereits 10 bis 50 Bakterien der Art Francisella tularensis als Aerosol können einen Menschen infizieren. Artikel lesen

Hausmüll

  Als H. werden feste Abfälle bezeichnet, die im Rahmen einer normalen Haushaltsführung in Artikel lesen