Gartenteich

 Ein G. bietet selten gewordenen Pflanzen, Plankton, Muscheln, Insekten neuen Lebensraum, ist Laichplatz Artikel lesen

Fischsterben

 siehe: Sauerstoffzehrung, Eutrophierung, Fischerei, Meeresverschmutzung, Ölpest, EndosulfanAutor: Artikel lesen

Eutrophierung

 Eutrophierung bezeichnet die Gewässeranreicherung mit Pflanzennährstoffen (Überdüngung). Dieser Artikel lesen

AOX

 Analyseverfahren und Meßgröße für die Menge an adsorbierbaren organisch gebundenen Halogenen Artikel lesen

Wasser

 Wasser ist eine Verbindung von zwei Wasserstoff- und einem Sauerstoffatom. Die Bezeichnung Wasser Artikel lesen

Atrazin

 Von den Herbiziden (Unkrautvernichtungsmitteln) der bekannteste und bisher, vor allem im Maisanbau, Artikel lesen

Tafelwasser

Siehe Mineralwasser.

Autor: KATALYSE Institut

Mineralwasser

 Mineralwasser ist Grundwasser, das im Vergleich zum üblichen Trinkwasser mit Mineralstoffen angereichert Artikel lesen

Algen

  Artenreiche Abteilung des Pflanzenreichs. Niedere, autotroph lebende Pflanzen aus einzelnen Zellen Artikel lesen

Klärgas

  Biogas, das bei der Ausfaulung von Klärschlamm entsteht. Siehe auch: Abwasserreinigung, Verbrennung Artikel lesen

Seife

  Das anionische Tensid S. ist die mit Abstand älteste von Menschen heergestellte waschaktive Artikel lesen

Sauerstoff

  Chemisches Element der VI. Hauptgruppe, Symbol O, Ordnungszahl 8, Siedepunkt –182,97 °C, Artikel lesen

Hydrolyse

  Allgemeine Bezeichnung für die Umsetzung einer chemischen Verbindung mit Wasser. Verfahren Artikel lesen