Kalk-Casein-Farben

K. werden aus Milcheiweiß und Kalk hergestellt, indem Kalk in wäßriger Casein-Emulsion gelöst wird. Sie sind auf allen Untergründen außer auf Silikatfarben, Öl- und Lackanstrichen für innen und außen geeignet.

Ohne Füllstoffe und unpigmentiert sind K. transparent. Auf mineralischen Untergründen bilden sie dampfdiffusionsoffene Beschichtungen, die das Mauerwerk "atmen" lassen. Im Außenbereich sind sie im Mehrschichtenaufbau emissionsstabil. So haben sich z.B. römische Mauerbauten mit K. beschichtet unbeschadet bis in unsere Zeit erhalten.

Autor: KATALYSE Institut

Posted in Bauen & Wohnen, G - M, K.