Beschichtungen

B. sind meist mehrere in sich zusammenhängende Schichten, die aus Beschichtungsstoffen bestehen und auf Untergründen aufgebracht sind.

Untergründe sind z.B. Putz, Tapete, Stein, Beton, Metall,

Holz o.ä. Beschichtungsaufbau ist Imprägnierung, Grundierung, Zwischenanstrich und Endanstrich. Beschichtungsstoffe sind je nach Dicke: Imprägnierung, Wachs, Lasur, Dickschichtlassur, Lack, Anstrichsiegel oder Putz. B. lassen sich durch Streichen, Rollen, Spritzen, Tauchen, Spachteln oder Gießen aufbringen. B. beeinflussen als Grenzfläche zwischen Wand und Innenraum entscheidend das Innen-Raumklima.

Autor: KATALYSE Institut

Posted in A - F, Alphabetisch, B.