Peroxyacetylnitrate (PAN)

Äußerst reaktiver Luftschadstoff, der bei Sonneneinstrahlung aus Stickoxiden und Kohlenwasserstoffen gebildet wird.

Erhöhte Konzentrationen von P., z.B. bei Smog, führen beim Menschen zu Schleimhautreizungen, bei Pflanzen werden Schädigungen ab Konzentrationen von 0,05 mg P./m3 Luft beobachtet.

Autor: KATALYSE Institut

Posted in Alphabetisch, N - S, P, Substanzen & Werkstoffe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.