Isomere

Chemische Verbindungen, die die gleichen Atome enthalten, jedoch in unterschiedlicher Anordnung.

Hieraus ergeben sich verschiedene Eigenschaften der Verbindungen.
Beispiel: Ethanol und
Dimethylether. In beiden Verbindungen sind 2 Kohlenstoffatome, 6 Wasserstoffatome und 1 Sauerstoffatom enthalten; trotzdem unterscheiden sich beide Stoffe in ihren chemischen Eigenschaften.

Autor: KATALYSE Institut

Posted in G - M, I, Substanzen & Werkstoffe, Weiteres / Sonstiges.