Waldfläche

Die W. der Erde beträgt etwa 3,9 Mrd ha. Durch unterschiedliche Eingriffe des Menschen nimmt sie ständig ab

Allein durch Raubbau am tropischen Regenwald, aber auch durch emissionsbedingtes Waldsterben und Ausdehnung von Siedlungsflächen, nimmt die W. jährlich ca. 13,5 Mio ha ab. Die Folgen sind u.a. Klimaveränderungen, Überschwemmungen, Ausbreitung der Wüsten, Verlust von fruchtbarem Humus und im Gebirge häufigerer Abgang von Lawinen und Steinschlägen (Waldfunktionen, Alpen ).
Die W. Deutschlands beträgt 10,4 Mio ha und bedeckt 30% des Landes. In Europa ist etwa eine Fläche von 1,1 Mrd ha mit Wald bedeckt, das sind etwa 39% der Gesamtfläche (s. Tab).

Autor: KATALYSE Institut

Posted in Natur- & Artenschutz, T - Z, W.