Thunfisch

Der Thunfisch ist das größte Mitglied der Makrelenfamilie, ist ein langer, spindelförmiger Raubfisch und ein sehr beliebter Speisefisch.

Der Thunfisch ist ein Schwarmfisch der warmen Meeresgebiete. Er hat einen eleganten Körperbau, charakterisiert durch je eine Reihe kurzer einstrahliger Flössel, mit einem halbmondförmigen Schwanz. Die Oberseite ist dunkel graublau, die Unterseite ist weiß. Es sind mehrere Unterarten bekannt, von denen der Weiße und Rote Thunfisch die bekanntesten sind. Der Weiße Thunfisch wird bis einem Meter lang und lebt hauptsächlich im Atlantik und Mittelmeer, der Rote Thunfisch wird bis vier Meter lang und lebt auch im Pazifik.

Das Fleisch des Thunfisch ist dunkelrot, fett und vitaminreich, beim weißen Thunfisch ist es heller und fettärmer.

Logos und Aufdrucke auf  Thunfisch-Konserven wie z.B. "delphinfreundlich gefangen" oder "dolphin friendly" sind nicht geschützt und werden möglicherweise auch von Thunfisch-Importeuren verwendet, die nicht dem Kontrollprogramm angeschlossen sind.

Autor: KATALYSE Institut

Posted in Ernährung, Natur- & Artenschutz, T, T - Z.