Umweltschutzpapier

Als U. wird zu 100% aus Altpapier hergestelltes, nicht de-inktes (De-Inking-Verfahren), ungebleichtes und ohne Neufärbung hergestelltes Recyclingpapier bezeichnet (Zellstoffbleiche).

Um den Frischwasserverbrauch möglichst gering zu halten, wird das als Rohstoff verwendete Altpapier im geschlossenen Kreislauf ohne Zugabe von chemischen Binde- und Lösemitteln aufgelöst und gereinigt. Z.Z. ist U. nur in wenigen Qualitäten erhältlich.
Da der Begriff U. nicht rechtlich geschützt ist, bezeichnen auch einige Anbieter von de-inktem Papier ihr Produkt als U..
Chlorfreies Papier

Autor: KATALYSE Institut

Posted in Alphabetisch, T - Z, U, Weiteres / Sonstiges.