Malathion

Handelsnamen: Carbofos, Malmed, u.a. Insektizid aus der Stoffgruppe der Thiophosphorsäureester.

Wird gegen saugende Insekten im Obst-, Gemüse- und Zierpflanzenbau eingesetzt, z.Z. auch noch im Innenraum zur Bekämpfung von Insekten im Haus zugelassen, breite nervengiftige Wirkung, wie bei allen Phosphorsäureestern auf Fische, Bienen, Vögel, Säugetiere, Menschen durch Aufnahme über die Haut, Nahrung, Inhalation, hohe Toxizität auch durch Nebenprodukte, die bei der Lagerung entstehen.
Pflanzenschutzmittel

Lit.: J.Witte et al.: Pestizide - Gefahren für die Gesundheit, Frankfurt/M. 1988

Autor: KATALYSE Institut

Posted in G - M, Gesundheit, M, Substanzen & Werkstoffe.