Umweltprobenbank

Sammelstelle, die Proben von Wassertieren, Nahrungsmitteln, Böden und menschlichem Gewebe einlagert.

In Zukunft können durch vergleichende Untersuchungen an eingelagerten und frisch entnommenen Proben Langzeitschäden und Schadstoffanreicherungen besser nach Ursache und Wirkung beurteilt werden. In Deutschland werden zwei U. des Bundes betrieben. Bei der KFA Jülich werden Umweltproben und in Münster Humanproben gesammelt.

Autor: KATALYSE Institut

Posted in Alphabetisch, T - Z, U, Weiteres / Sonstiges.