Fensterfolie

F. dient dazu, die Wärmeverluste einfachverglaster Fenster preiswert zu verringern.

Die F. wird innen auf den Rahmen angebracht, wodurch ein Luftraum zwischen F. und Außenscheibe entsteht. Der Einsatz von F. amortisiert sich innerhalb weniger Winter, auch wenn nicht die k-Werte einer Doppelverglasung erreicht werden (Fenster).
Infolge des besseren Dämmwerts kondensiert weniger Wasserdampf am Fenster.

Autor: KATALYSE Institut

Posted in A - F, Bauen & Wohnen, F.