Fortpflanzung

Fortpflanzung ist die Entstehung neuer aus den vorhandenen Lebewesen, also die Reproduktion von genetisch identischen oder weitgehend identischen Lebewesen

Fortpflanzung umfasst u.a. Zweiteilung, Klonung,
Knospung, Auswachsen von Bruchstücken zu neunen Lebewesen ebenso wie die Vereinigung zweier Zellen (sexuelle Fortpflanzung). Von der Fortpflanzung ausgenommen sind die biogenen Vorstufen (Biogenese in der Evolution).

Die Formen der Fortpflanzung varieren von Generation zu Generation. Die zweigeschlechtliche Fortpflanzung besitzt häufig eine höhere Varianz der genetischen Vielfalt.

Neben der eingeschlechtlichen (unisexuelle, monocytogene) und zweigeschlechtlichen Fortpflanzung(heterosexuelle, dicytogene) gibt es die ungeschlechtliche Fortpflanzung durch Zellteilung.

Autor: KATALYSE Institut

Posted in A - F, F, Natur- & Artenschutz.