Bringsystem

Dem Bürger wird die Möglichkeit gegeben, getrennt gesammelte Wertstoffe (getrennte Sammlung, Recycling) zu Recyclingcontainern, die an zentralen Punkten aufgestellt sind, oder zu Recyclinghöfen zu bringen.

Durch ein B. können 15-30 Gew.-% des Hausmülls als Wertstoff (Altpapier, Altglas, Metall etc.) getrennt erfaßt und recycelt werden. Die Wertstoffe beinhalten wenig Fremdstoffe und sind daher gut verwertbar. Höhere Recyclingquoten können durch das Holsystem erzielt werden, da die Bereitschaft der Bevölkerung, Wertstoffe einer getrennten Sammlung zuzuführen, mit zunehmender Entfernung zwischen Wohnung und Wertstoffcontainer abnimmt.

Der Vorteil des B. gegenüber dem Holsystem liegt in den niedrigen Kosten und der Möglichkeit, weit mehr Materialien getrennt erfassen zu können. So gibt es z.B. Mehrkammercontainer, mit denen man bis zu 5 Fraktionen aus dem Hausmüll getrennt voneinander sammeln kann.

Autor: KATALYSE Institut

Posted in A - F, Abfall, B.