Mineralfarben

Als M. bezeichnet man entweder Mal-, Anstrich- oder Druckfarben, die feinstgemahlene mineralische Stoffe als Pigmente enthalten, wobei natürliche Erden zum Einsatz kommen oder solche, die als Bindemittel Wasserglas enthalten.

Solche Silikatfarben eignen sich besonders für die Beschichtung von mineralischen Untergründen z.B. Putz.

siehe: Erdfarben, Farben, Lack und Anstrichfarben

Autor: KATALYSE Institut

Posted in Bauen & Wohnen, G - M.