Entero Toxin B

Staphylococcus aureus bildet Entero-Toxin B, eines der Toxine, die eine Lebensmittelvergiftung verursachen.

Die Wirkung beruht auf Überaktivierung des Immunsystems. Selbst Zehnerpotenzen unter der letalen Dosis ist das hitze- und aerosol-stabile Gift stark wirksam: Betroffene sind für zwei Wochen arbeitsunfähig.

Symptome: Drei bis 12 Stunden nach Exposition klagen die Patienten über hohes Fieber, Kopf- und Muskelschmerzen und trockenen Husten. Das Fieber kann fünf Tage lang dauern, der Husten bis zu vier Wochen.
Therapie: Nur adjuvant möglich
Impfung: An Vakzinen wird geforscht.

Autor: KATALYSE Institut

Posted in A - F, E, Gesundheit.